Planergespräch des SRL zum Alten Schlachthof

Planergespräch des SRL zum Alten Schlachthof

Martina Baum ist zu Gast beim 62. Karlsruher Planergespräch des SRL

Alter Schlachthof Karlsruhe – von der Idee zur Umsetzung eines Transformationsprozesses

Referentinnen
Barbara Rettenmaier, Projektleiterin der Karlsruher Fächer GmbH
Dr. Martina Baum, STUDIO.URBANE STRATEGIEN

Dienstag 22. Mai 18:00 Uhr, Architekturschaufenster in der Waldstraße 8 in Karlsruhe

„Die Konversion des Alten Schlachthofs in ein Areal für Künstler und Kreativschaffende, Teil der Bewerbung der Stadt Karlsruhe für die „Kulturhauptstadt 2010“, wurde auch nach dem Scheitern der Bewerbung intensiv weiterverfolgt. Für das Areal und die Bestandsgebäude behielten die Stadt und damit der Gemeinderat über die Karlsruher Fächer GmbH die Handlungshoheit. Die Idee der Planer war nicht ein Masterplan, sondern die Entwicklung einer „Transformationsstrategie“. Die Betreuung und Beratung der Prozesse der Umsetzung durch die externen Planer sind eine Besonderheit des Projekts.
Die Entwickler (vertreten durch Barbara Rettenmaier) und die Stadtplaner (vertreten durch Martina Baum) berichten von den Prozessen der letzten sechs Jahre und stehen für die Diskussion der Strategie der „Transformation“ als Planungsinstrument und der erreichten Ergebnisse zur Verfügung.“

>> mehr Informationen