Signaletik Alter Schlachthof Karlsruhe / D

Entwurf und Umsetzung eines Orientierungssystem für das Areal des Alten Schlachthofs Karlsruhe

Unweit der Innenstadt, im Osten Karlsruhes, befindet sich ein 7 Hektar großes ehemaliges Schlachthofareal, welches seit 2006 schrittweise zu einem Ort für kulturelle Einrichtungen, Künstler und Kreativschaffende transformiert wird. Eine Vielzahl von Nutzern haben und werden sich in den nächsten Jahren hier niederlassen. Für die Besucher ist es notwendig, das Areal zu identifizieren, die Grundorganisation des Areals zu verstehen und die einzelnen Nutzer einfach auffinden zu können. Das Signaletikkonzept gibt dazu Orientierung und unterstreicht die Identität des Ortes.

Verfasser: STUDIO . URBANE STRATEGIEN
Mitarbeit Christian Siebert
Auftraggeber: Karlsruher Fächer GmbH
Zeitraum: 2011 – 2012
Bearbeitung: Konzept, Entwurf und Umsetzung der Signaletik für das Areal des Alten Schlachthofs, LP 1-9