Workshop Ask the Bat 8 bei Invisible Zurich

Workshop Ask the Bat 8 bei Invisible Zurich

Martina Baum ist beim Workshop Ask the Bat #8 in Zürich als Expertin dabei. Das Untersuchungsgebiet ist die Weststraße in Zürich. Zu Fuss wird der Bereich erkundet und das Wochenthema von Invisible Zürich diskutiert.

Ask the Bat veranstaltet vom 20. Oktober bis 14. Dezember 2013 jeweils einen samstäglichen Walkshop in der Stadt Zürich. Während eines Walkshops sammeln wir unter Teilnahme von Anwohnern, Passanten, Touristen, Studenten und anderen Stadtmenschen Eigenschaften und Wahrnehmungen des Orts. Diese dokumentieren wir mit Texten, Klängen, Bildern und Filmen. Daraus entwickeln wir ortsspezifische Begriffsfelder, machen auf vorhandene Brennpunkte und Potenziale der besuchten Orte aufmerksam und kultivieren Handlungsoptionen für die Orte. Jedem Ort wird eine Auszeichnung für seinen potenziellen Beitrag an die Lebensqualität der Stadt Zürich verliehen.

Der Ausgangspunkt jedes Walkshops bildet das von invisible Zürichs vorgegebene Wochenthema. Damit begibt sich Ask the Bat auf eine Reise zu den vermeintlich bekannten Orten. Auf dieser Reise mit dabei haben wir jeweils einen Überraschungsgast, der oder die unseren Walkshop bereichert und inspiriert. Ein Logbuch der Walkshops wird auf www.invisible-zurichs.ch publiziert und im Rahmen der Veranstaltungen von invisible Zürichs vorgestellt.

Wer ist the Bat? Wie jeder Protagonist tastet the Bat seine urbane Umgebung mit all seinen Sinnen ab und handelt danach. Doch im Unterschied zu anderen Protagonisten sieht, hört, orientiert sich, fühlt, handelt, kommuniziert, sozialisiert sich, koexistiert und identifiziert sich the Bat in einer Art und Weise, wie es nur den wenigsten Protagonisten in der Stadt gelingt. Denn the Bat kann jede noch so kleine Chance in der Stadt zu seinen Gunsten nutzen. Sehr schlau, finden wir zumindest, denn mit seiner Fähigkeit – den Ort ernst zu nehmen und danach zu handeln – ist er den meisten Protagonisten stets einen Schritt voraus.

14. Dezember 2013
Erkundungsbereich: Weststrasse

Organisatoren: Tamara Kocan und Trond Maag
Workshop mit Martina Baum, Philipp Krass und Mirjam Varadinis
Treffpunkt: 1300 Südbühne / Gessnerallee

>> mehr Informationen
>> mehr zum Projekt